Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Dienstleistung im Zusammenhang mit der Umsetzung von EDICOM

Das Statistische Amt der Europäische Kommission (EUROSTAT) hat eine Ausschreibung für die Bereitstellung von Datenverarbeitung und zugehörige Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Umsetzung von EDICOM (Electronic Data Interchange on Commerce) veröffentlicht.

Die Kommission trägt die Verantwortung für die Umsetzung von EDICOM. Dieses Programm zielt auf die Einführung von Maßnahmen zur Modernisierung und Automatisierung des statistischen Systems in bezug auf den Warenverkehr zwischen den Mitgliedstaaten (INTRASTAT) ab. Diese Maßnahmen umfassen insbesondere:

- Konzipierung, Entwicklung, Dokumentation und Förderung von Methoden, harmonisierten Verfahren, Eingangssoftware, Validierung, Bearbeitung und Verbreitung von Daten sowie die Bereitstellung von Informationsaustauschformaten auf der Grundlage der europäischen und internationalen Normen;

- Ausarbeitung von Maßnahmen zur Vereinfachung und Harmonisierung der Funktionsweise des Systems.

Im übrigen bietet die im Rahmen des IDA-Programms (Interchange Data between Administrations) entwickelte EXTRACOM-Initiative eine ähnliche Struktur für den Warenverkehr mit Drittländern (EXTRASTAT). Ein Teilbereich der Arbeitsprogramme umfaßt die folgenden Lose:

- Los 1: Help Desk/Management-Unterstützung und Wartung;
- Los 2: Unterstützung des EDICOM-Projektes;
- Los 3: Standardisierung für EDIFACT;
- Los 4: Unterstützung und Betreuung für CD-ROM COMEXT, einschließlich von:
. Unterlos 4.1: Unterstützung und Betreuung bei der Produktion von CD -ROM COMEXT;
. Unterlos 4.2: Unterstützung und Betreuung beim Einsatz von CD-ROM COMEXT;
- Los 5: Dokumentation für CD-ROM COMEXT;
- Los 6: Verwaltung der Ergänzungen;
- Los 7: Bereitstellung der Kombinierten Nomenklatur;
- Los 8: Wartung des Schlüsselwortsystems;
- Los 9: Sprachliche Konsolidierung und Erweiterung;
- Los 10: Datenqualität und -analyse, einschließlich von:
. Unterlos 10.1: Statistischer Vergleich auf einzelstaatlicher und Gemeinschaftsebene;
. Unterlos 10.2: Vorlage und Auswertung von Spiegelstatistiken;
. Unterlos 10.3: Schätzung des Datenfehlbestandes;
. Unterlos 10.4: Angleichung der Intra-Handelsdaten;
. Unterlos 10.5: Datenvalidierung;
- Los 11: DV-Unterstützung bei Studien;
- Los 12: Produktion von Kennziffern;
- Los 13: Datenentwicklung und -pflege unterteilt nach Transportarten;
- Los 14: Entwicklung von COMEXT/EXTRASTAT;
- Los 15: Entwicklung von Messages Extra;
- Los 16: Updaten von COMEXT;
- Los 17: Verwaltung von Datenbanken;
- Los 18: Produktion und Unterstützung des Informationsbüros.

Die vollständige Beschreibung dieser Lose ist den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen. Die Bieter können Angebote für ein oder mehrere Lose oder Unterlose abgeben.

EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben