Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neue Ausgabe von "Panorama der EU-Industrie"

Die sechste Jahresausgabe von "Panorama der EU-Industrie" wurde von der Europäischen Kommission, DG III, herausgegeben. Diese 1500 Seiten umfassende Veröffentlichung enthält Analysen, Statistiken und Prognosen für die verschiedenen Industriesektoren in der EU. Ein spezieller A...
Die sechste Jahresausgabe von "Panorama der EU-Industrie" wurde von der Europäischen Kommission, DG III, herausgegeben. Diese 1500 Seiten umfassende Veröffentlichung enthält Analysen, Statistiken und Prognosen für die verschiedenen Industriesektoren in der EU. Ein spezieller Artikel der 1996-Ausgabe enthält außerdem eine globale Analyse der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit der EU und ihrer Beschäftigungstrends nach Sektoren.

Panorama stellt fest, daß das jüngste Handelsergebnis der EU entscheidend durch kostenunabhängige Faktoren beeinflußt wurde einschließlich der sektorale Struktur der europäischen Industrielandschaft und FTE-Ausgaben. Es wird besonders darauf hingewiesen, daß das FTE an einer Überbetonung der Grundlagenforschung auf Kosten gewerblicher Innovationen leidet. Der Anteil der EU an neuen Patenten auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrt, sonstigen Transportsektoren, der pharmazeutischen Industrie und im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus ist bedeutend. Im Sektor Elektronik jedoch, in dem die FTE-Aktivität weltweitam intensivsten ist, hat der Anteil der EU an neuen Patenten ständig abgenommen.

"Panorama der europäischen Industrie" steht in Englisch, Französisch und Deutsch zur Verfügung. Außerdem ist die Schrift ab Mai 1996 in allen drei Sprachen auf CD-ROM erhältlich.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben