Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Daten der Satelliten-Fernerkundung

Das Institut für Anwendungen der Fernerkundung (IRSA) der Gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung über die Bereitstellung von Satelliten-Fernerkundungsdaten veröffentlicht.

Die über Satelliten-Fernerkundung gewonnen Daten müssen für einen Reihe von Aktivitäten relevant sein, z.B. Umweltkartierung und -planung, Beobachtung von See- und Küstenregionen, Überwachung auf Naturkatastrophen und -gefahren, Überwachung und Kartierung von Landnutzung, Land- und Forstwirtschaft, Wasserkunde, atmosphärische und meteorologische Anwendungen.

Es wird von einem Rahmenvertrag für die Beschaffung über mehrere Jahre ausgegangen. Der Beschaffung der Produkte erfolgt nach Bedarf über den Rahmenvertrag. Angebote dürfen für eine oder mehrere Produktarten eingereicht werden.

EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben