Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Herstellung von elektronischen Publikationen für die On-line- und Off-line Verbreitung

Das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften (EurOP) hat die Bekanntgabe einer Vorinformation bezüglich einer Einladung zur Ausschreibung veröffentlicht, die es voraussichtlich im Mai 1996 veröffentlichen wird.

Das Ausschreibungsverfahren soll zum Abschluß von verschiedenen Rahmenverträgen über die Herstellung von elektronischen Publikationen mit Blick auf ihre Off-line-Verbreitung (über elektronische Datenträger) und/oder die On-line-Verbreitung (via Internet und andere Netze) führen. Die Einladung zur Ausschreibung wird wie folgt in drei Lose unterteilt:

- Los 1: Alle mit der Herstellung von elektronischen Publikationen der Kommission zusammenhängenden Arbeiten, einschließlich:
. Entwurf oder Anpassung von Software für die Datenverwaltung oder -abfrage (auf der Grundlage von Daten und Informationen, die von der Kommission zur Verfügung gestellt werden);
. Datenverarbeitung und Layout mit Blick auf ihre Verbreitung via Internet oder andere Netze;
. Gesamtheit der für die Lose 2 und 3 beschriebenen Arbeiten;

- Los 2: Entwurf und Entwicklung für die elektronischen Publikationen der Kommission:
. Teillos 2.1: Entwurf und Entwicklung von Modellabläufen für den Datenabruf;
. Teillos 2.2: Entwurf und Entwicklung von Graphik- und Präsentationsdarstellungen;
. Teillos 2.3: Entwurf und Entwicklung von "Bild-" oder "Video-" und Ton-Sequenzen;
. Teillos 2.4: Entwurf und Entwicklung von Zeichentricksequenzen;

- Los 3: Vervielfältigung entweder eines auf der Grundlage eines von der Kommission gelieferten oder eines vom Auftragnehmer herzustellenden Masters - von elektronischen Produkten auf Disketten oder CD-ROM, ggf. einschließlich Aktualisierung von Dateien.

Der geschätzte jährliche Auftragswert für das erste Jahr beträgt 1 Million ECU. Der geschätzte jährliche Auftragswert über einen Zeitraum von fünf Jahren beträgt 6,4 Millionen ECU.

EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben