Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission schlägt Kreditbürgschaften für KMU vor

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag für einen Ratsbeschluß vorgelegt, durch den kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Kreditbürgschaften versorgt würden, die zur Arbeitsplatzbeschaffung dienen.

Gemäß der Initiative von Herrn Yves-Thibault de Silguy, dem für wir...
Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag für einen Ratsbeschluß vorgelegt, durch den kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Kreditbürgschaften versorgt würden, die zur Arbeitsplatzbeschaffung dienen.

Gemäß der Initiative von Herrn Yves-Thibault de Silguy, dem für wirtschaftliche, monetäre und finanzielle Angelegenheiten zuständigen Kommissar, und Hern Christos Papoutsis, dem für Unternehmenspolitik zuständigen Kommissar, würde dieser Vorschlag es dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) gestatten, KMU Bürgschaften für Darlehen in Höhe von ca. ECU 1 Mrd. anzubieten.

Der Plan, der die Bezeichnung ELISE (Europäisches Kreditversicherungsprogramm) trägt, zeichnet sich durch drei Hauptmerkmale aus:

- Er steht ausschließlich KMU offen, wobei der Vorzug Unternehmen mit weniger als 50 Angestellten gegeben wird;
- Diese Kreditbürgschaften werden nur solchen Investitionsprojekten gewährt, die die Schaffung neuer Arbeitsplätze vorsehen;
- Die vom EIF angebotenen Bürgschaften decken 50% des Gesamtkreditwerts ab - mit Ausnahme von Projekten mit grenzübergreifenden Auswirkungen, bei denen bis zu 75% des Darlehens abgedeckt werden können.

Die Einzelheiten der Administration des Programms sollen in einem Kooperationsvertrag zwischen der Kommission und dem EIF festgelegt werden. Die Kommission beabsichtigt außerdem, zur Überwachung der Anzahl tatsächlich entstehender neuer Arbeitsplätze sowie des gesamten Investitionsvolumens, einen Auswertungsmechanismus in das Programm einzubinden.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben