Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Vorprojekt-Unterstützungsempfänger jetzt über den CORDIS-Partnerdienst erreichbar

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind für den wirtschaftlichen Erfolg Europas unerläßlich. Sie sind für mehr als 80% aller neuen Arbeitsplätze verantwortlich und beschleunigen die Entwicklung wichtiger Sektoren als Nachauftragnehmer größerer Industrien. Hochtechnologie- K...
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind für den wirtschaftlichen Erfolg Europas unerläßlich. Sie sind für mehr als 80% aller neuen Arbeitsplätze verantwortlich und beschleunigen die Entwicklung wichtiger Sektoren als Nachauftragnehmer größerer Industrien. Hochtechnologie- KMU zeichnen für mehr Innovation pro Arbeitnehmer bzw. pro in Forschung investierten ECU als größere Unternehmen. Durch Beteiligung an gemeinschaftlichen FTE-Programmen mit Kostenteilung können KMU gleichzeitig ihre technologische Basis verbessern und ihr Netz von Kontakten und Forschungspartnern internationalisieren. Dennoch gibt es viele KMU, die bei der Definition ihrer FTE-Anforderungen, beim Zugriff auf Informationen über diese Programme oder bei der Auffindung von Auslandspartnern für die Teilnahme Schwierigkeiten haben.

Die Technologie-Anregungsmaßnahmen für KMU (TSME-Maßnahmen), die ein Bestandteil des Vierten Rahmenprogramms waren, schließem auch die Finanzierung einer Reihe von Maßnahmen zur Steigerung der Teilnahme von KMU an EU-Forschung mit ein. Eine wichtige TSME-Maßnahme, die"Vorprojekt-Unterstützung", erleichtert KMU die Ausarbeitung kompletter Projektvorschläge. Ein wichtiges Kriterium bei der Unterbreitung von Vorschlägen liegt in der Ermittlung eines geeigneten Forschungspartners, und "Vorprojekt-Unterstützung" hilft KMU, die richtige Partnerorganisation zu finden.

1995 wurden mehr als 300 der 600 eingereichten Anträge auf Vorprojekt-Unterstützung für eine Finanzierung ausgewählt. Sie erstrecken sich auf neun der zehn Programme bei der Durchführung der TSME-Maßnahmen. Jetzt ist es möglich, diese wichtigen KMU über den CORDIS-Partnerdienst zu erreichen. Durch Einsetzen des Kodes "TSME C" in das Feld "gewünschte Zusammenarbeit" ist es möglich, Angaben über alle Empfänger von Vorprojekt-Unterstützung abzufragen. Man kann die Empfänger auch nach dem spezifischen Programm einstufen (z.B. BRITE/EURAM III und TSME C). Das Einsetzen von Schlüsselworten in die Felder "Beschreibung der Zusammenarbeit" und "gesuchte Partnererfahrung" macht eine weitere Präzisierung des Suchvorgangs möglich.

Der CORDIS FTE-Partnerdienst enthält mehr als 18.000 Einträge mit aktiven Partnerschaftanfragen und wird von über 21.000 Organisationen in Europa und im Ausland benutzt. Das Verzeichnis der FTE-Partner wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert und gepflegt, um sicherzustellen, daß dieser Dienst ständig umfassende, neueste Angaben über Organisationen liefert, die nach qualifizierten Forschungspartnern suchen.


Quelle: CORDIS ICU
EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben