Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

TACIS ACE-Programm - Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen

Die Europäische Kommission, GD I, hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für das TACIS ACE-Programm bekanntgemacht, für das Mittel in Höhe von 3,5 Mio. ECU für Stipendien in den Haushalt eingestellt worden sind.

Seit 1994 bietet TACIS ACE Möglichkeiten für den Informations- und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften zwischen Akademikern und Experten aus dem Fach in den Neuen Unabhängigen Staaten (NUS), Mongolien und der Europäischen Union. Die in diesem Rahmen gewährte finanzielle Unterstützung ermöglichte die Durchführung einer Reihe von wichtigen gemeinsamen Wirtschaftsforschungsprojekten.

TACIS ACE konzentriert sich auf die Unterstützung von Forschungsprojekten, gewährt Studienbeihilfen und Stipendien und veranstaltet bzw. beteiligt sich aktiv an Konferenzen zur Beschleunigung des Know-how-Transfers, der für die Entwicklung der Marktwirtschaft und einer demokratischen Ordnung in den NUS-Staaten und Mongolien unabdingbar ist.

Forschungsprojekte müssen in direktem Zusammenhang mit dem Prozess der wirtschaftliche Reform stehen, und sollen sich speziell mit nachfolgenden Gebieten befassen: Geld- und Währungspolitik, Finanzpolitik, Steuerreform, Wirtschafts- und Handelspolitik, Arbeitsmarkt, Sozialversicherung, Privatisierung und Unternehmensgründung, Regionalpolitik, Umweltpolitik, Verkehr und Kommunikation, sowie Energiepolitik und betriebswirtschaftliche Gesichtspunkte des Reformprozesses auf dem öffentlichen und privaten Sektor.

EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Länder

  • Griechenland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben