Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Auswertung der Aktion der Gemeinschaft zugunsten der regionalen und minoritären Sprachen und Kulturen

Die Europäische Kommission, GD XXII, hat eine öffentliche Ausschreibung für eine Auswertung der Aktion zugunsten der regionalen und minoritären Sprachen und Kulturen bekanntgemacht.

Diese Auswertung muß Informationen, Empfehlungen und Schlußfolgerungen in bezug auf ihre mögliche Revision liefern, und einschätzen, inwiefern das Hauptziel erreicht wurde.

Die Vertragsdauer beträgt sechs Monate nach Unterzeichnung durch die Vertragsparteien. Das Lastenheft kann bei der Europäischen Kommission, GD XXII, angefordert werden.

EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben