Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Forschung und Entwicklung auf statistischer Ebene

Das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaft (EUROSTAT) betreut die statistische Arbeit hinsichtlich Forschung und Entwicklung in zwei Hauptbereichen:

- DOSIS: ein Aktionsplan für auf Kostenteilung basierende, statistisch orientierte Vorhaben auf den Gebieten Informatik...
Das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaft (EUROSTAT) betreut die statistische Arbeit hinsichtlich Forschung und Entwicklung in zwei Hauptbereichen:

- DOSIS: ein Aktionsplan für auf Kostenteilung basierende, statistisch orientierte Vorhaben auf den Gebieten Informatik, Telematik, Transport und Volkswirtschaftslehre. Das Programm strebt Vorschläge von multinationalen Konsortien zu F&E Zusammenarbeitsprojekten in Bereichen der statistischen Entwicklungsarbeit an;

- SUP COM: ein Programm zur Finanzierung kurzfristiger, gewöhnlich einjähriger Vorhaben zur Unterstützung des laufenden Arbeitsprogramms EUROSTAT. Diese Themenbereiche fallen unter einen Aufruf, der unlängst lanciert wurde und am 15. Juli 1996 ausläuft (Abl. Nr. C 150 vom 24.5.1996, S. 27).

Einzelheiten zu allen diesen Vorhaben sowie zu den Vorhaben im Rahmen des neuesten Aufrufs sind über das World Wide Web erhältlich.


Quelle: EUROSTAT
EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben