Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Untersuchung der Anforderungen für die Entsorgung von Kernkraftanlagen in der GUS

Die Europäische Kommission, GD XI, hat die Ausschreibung einer Studie zur Untersuchung der gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen für die Entsorgung von Kernkraftanlagen in der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) veröffentlicht (GUS).

Diese Studie soll folgenden Umfang haben:

- Anlegen einer Datensammlung mit allen verfügbaren Angaben über stillgelegte Kernkraftanlagen;
- Bereitstellung generischer Daten über die Entsorgung von VVER-440 Reaktoren, RBMK-Reaktoren und VVR-M-Reaktoren;
- Eingehende Analyse ausgewählter Anlagen und Spezifikation der technischen Bedingungen und Anforderungen für das sichere Ummanteln oder die Entsorgung von Anlagen.

Diese Aktion entspricht dem Beschluß des Rates vom 18. Juni 1992 über die technologischen Probleme der Kernkraftsicherheit.

Die Studie muß innerhalb von 18 Monaten nach Vertragsunterzeichnung abgeschlossen sein.

EN FR

Fachgebiete

Kernspaltung - Sicherheit
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben