Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Schlußfolgerungen des Rates zum Weissbuch 'Lehren und Lernen"

Der Ministerrat der EU hat seine Schlußfolgerungen zum Weissbuch der Kommission mit dem Titel "Lehren und Lernen: Für die lernende Gesellschaft" veröffentlicht.

In seinen Schlußfolgerungen identifiziert der Rat Schlüsselbereiche, in denen Arbeiten notwendig sind:

- Die Anerk...
Der Ministerrat der EU hat seine Schlußfolgerungen zum Weissbuch der Kommission mit dem Titel "Lehren und Lernen: Für die lernende Gesellschaft" veröffentlicht.

In seinen Schlußfolgerungen identifiziert der Rat Schlüsselbereiche, in denen Arbeiten notwendig sind:

- Die Anerkennnung wichtiger Fähigkeiten über nationale Grenzen hinaus;
- Die Annäherung von Schule und Arbeitswelt, um jungen Leuten nach dem Schulabschluß bei der Arbeitssuche zu helfen;
- Die Ausschlußbekämpfung, insbesondere den durch die Verbreitung neuer Technologien verursachten Aussschluß;
- Die Erhöhung des Sprachwissens;
- Die gleichwertige Behandlung von materiellen und immateriellen Investitionen.

Außerdem erinnerte der Rat daran, daß jede im Anschluß an die Debatte des Weissbuchs vorgeschlagene Maßnahme die Vertragsgrundsätze, das Prinzip der Subsidiarität, und die Einhaltung der finanziellen Perspektiven für Ausbildung im Haushalt der Gemeinschaft befolgen muß.


Quelle: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben