Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Telematikausbildung für KMUs im Verlagswesen

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat einen Aufruf zur Angebotsabgabe für ein Ausbildungssystem für KMUs im Verlagswesen veröffentlicht, um die Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Telematiktechnologie zu entwickeln.

Im Rahmen des Programms INFO 2000 wird dem Wandel innerhalb des Verlagswesens besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Die jüngsten Technologien haben revolutionäre Folgen für die Entwicklung moderner elektronischer Informationsprodukte und Telematikanwendungen. Um den Herausforderungen gerecht werden zu können, sind neue Fähigkeiten für die Entwicklung hochwertiger Telematiktechnologien unerläßlich

Um den KMUs im Bereich des Verlagswesens dabei zu helfen, ihr Personal mit Hilfe selektiver und kontinuierlicher Methoden im Telematikbereich auszubilden, ist es unerläßlich, daß die für einen derartigen Wissenstransfer erforderliche Infrastruktur zur Verfügung steht. Aus diesem Grund plant die Kommission eine Pilotaktion und sucht einen Auftragnehmer, der in Zusammenarbeit mit Berufsverbänden, KMUs und Berufsausbildungsexperten des Sektors in der Lage ist, entsprechende Ausbildungsmethoden zu entwickeln und zu testen.

Das Projekt umfaßt vier Teile:

- Evaluierung des Fähigkeitsniveaus, das für das Design von Telematikprodukten im Verlagswesen erforderlich ist;
- Entwicklung der Ausbildungsmethoden und praktischen Experimente;
- Zusammenstellung eines Handbuchs für den Ausbilder und des Materials für die Auszubildenden;
- Evaluierung und endgültiger Bericht einschließlich zur Verbreitung geeignete Empfehlungen.

EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben