Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Standardisierung bezüglich der Überwachung des Luftverkehrs

Die Europäische Kommission, GD VII, hat eine öffentliche Ausschreibung betreffend eine Studie über die Regelfestsetzung/Standardisierung bezüglich der Überwachung des Luftverkehrs (ATM) veröffentlicht.

Die Studie wird die Unzulänglichkeiten der gegenwärtigen Verfahren zur Regelfestsetzung/Standardisierung im ATM-Bereich untersuchen und daraufhin Lösungen und Maßnahmen vorschlagen, die für eine effizientere Regelfestsetzung/Standardisierung in diesem Bereich erforderlich sind, mit den weiteren Zielen der Erleichterung des Funktionierens des Binnenmarkts und der Unterstützung der Entwicklung einer gemeinschaftlichen Industriepolitik in diesem Sektor.

Diese Studie folgt der von der Europäischen Kommission ausgeführten Analyse des gleichen Gegenstands während der Vorbereitung des Weißbuchs über ATM-Liberalisierung des europäischen Luftraums (KOM(96) 57 endg.).

EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben