Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Dienste bezüglich Telematikstudien für Lufttransport

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine öffentliche Ausschreibung für technische Dienste betreffend eine Reihe von Studien über Telematikanwendungen für Lufttransport veröffentlicht, für die am 7. August 1996 ein separater Aufruf veröffentlicht wurde (ABl. Nr. S 151 vom 7.8.-1996, S. 33).

Der Vertrag sieht eine technische Bewertung der Ergebnisse der Studien (einschließlich Zwischenergebnisse) zur Verwendung durch die Dienststellen der Kommission vor sowie Empfehlungen für die Weiterführung, entweder im Rahmen der Studien selbst oder im Rahmen von nachfolgenden Arbeiten, unter Berücksichtigung der Empfehlungen der Studien und anderer relevanter Quellen.

Die betreffenden Studien umfassen folgende Fachbereiche:

- Los 1: Studie bezüglich des Systems zur Überwachung des Luftverkehrs, zur Unterstützung der Entwicklung von Strategieplänen, insbesondere für den europäischen Kernbereich, mit besonderem Bezug auf Anforderungen im Fernmeldebereich;
- Los 2: Studie über den Markt für Systeme zur Überwachung des Luftverkehrs, zur Unterstützung von Standardisierungsmaßnahmen;
- Los 3: Unterstützung von Standardisierungsmaßnahmen für globale Navigationssatelliten;
- Los 4: Anwendungs- und Vorführungsbeispiele zur Erforschung und Förderung der Verwendung der Telematiktechnologie zur Unterstützung von fortschrittlichen Konzepten im Luftverkehr;
- Los 5: Studie über die Auswirkungen von Nachstromwirbeln in der Luftfahrt;
- Los 6: Anwendung von Telematik für meteorologische Dienste;
- Los 7: Kosten der Einrichtung von Mode S-Datenübertragungen, STDMA, US TDMA VHF Datenübertragungen;
- Los 8: Datenübertragungsanlagen;
- Los 9: Fluggesellschaften und aktuelle Initiativen der Gemeinschaft.

EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben