Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

BIOTECH-1996, Verzeichnis von Stipendiaten

Die Europäische Kommission will im September 1996 ein "Verzeichnis von Stipendiaten" veröffentlichen, das Auskünfte über Forschungsstipendiaten enthält, die seit 1992 im Rahmen des spezifischen FTE Programms der Gemeinschaft auf dem Gebiet der Biotechnologie (BIOTECH) Förderun...
Die Europäische Kommission will im September 1996 ein "Verzeichnis von Stipendiaten" veröffentlichen, das Auskünfte über Forschungsstipendiaten enthält, die seit 1992 im Rahmen des spezifischen FTE Programms der Gemeinschaft auf dem Gebiet der Biotechnologie (BIOTECH) Förderungsmittel erhielten.

Die Veröffentlichung des Verzeichnisses verfolgt einen doppelten Zweck. In erster Linie vermittelt das Verzeichnis einen Überblick über die mit BIOTECH verbundenen neuesten und laufenden Ausbildungsaktivitäten sowie nützliche Informationen für potentielle Antragsteller. Zweitens enthält es Berichte über die Arbeitserfahrungen einzelner Stipendiaten, die im Rahmen des Programms Biotechnologie Zuschüsse erhielten.

Angesichts der Schwierigkeiten, die sich jungen Forschern bei dem Versuch stellen, ihre Mobilität über die einzelstaatlichen Grenzen in der EU zu verbessern, bezweckt das Programm BIOTECH die Förderung wirksamer Austauschprojekte für junge Forscher zum Erwerb bzw. zum Austausch von Kenntnissen. Das Verzeichnis soll Forschern die Möglichkeit geben, mit den Kenntnissen und Erfahrungen zu werben, die sie sich dank Erhalt von BIOTECH Zuschüssen aneignen konnten. Das Dokument soll sowohl in akamedischen als auch in industriellen Kreisen in der gesamten EU verbreitet werden.


Quelle: Europäische Kommission, GD XII
EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben