Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Entschließung des Rates zu Electronic Publishing und Bibliotheken

Der Ministerrat hat eine am 25. Juli 1996 angenommene Entschließung zu Electronic Publishing und Bibliotheken veröffentlicht, durch die gewährleistet werden soll, daß Europa die sich aus neuen elektronischen Diensten und Produkten ergebenden Vorteile in vollem Umfang zunutze m...
Der Ministerrat hat eine am 25. Juli 1996 angenommene Entschließung zu Electronic Publishing und Bibliotheken veröffentlicht, durch die gewährleistet werden soll, daß Europa die sich aus neuen elektronischen Diensten und Produkten ergebenden Vorteile in vollem Umfang zunutze macht.

In der Entschließung wird die Kommission aufgefordert, die verschiedenen juristischen, technischen und kulturellen Aspekte elektronischer Dokumente von der Erstellung bis zur Verwendung zu untersuchen. Die Untersuchung soll sich auch mit den neuen kulturellen und sozialen Herausforderungen beschäftigen, denen sich Bibliotheken, und hier besonders öffentliche Bibliotheken, in dem neuen ökonomischen und technologischen Klima gegenübersehen; das Schwergewicht liegt dabei vor allem auf Innovation sowie der Erarbeitung technischer Normen.

Die mit Hilfe von Experten aus den Mitgliedstaaten durchzuführende Untersuchung wird eine Zusammenstellung der bestehenden nationalen, gemeinschaftlichen und internationalen Versuchsprojekte und -programme beinhalten, die als Grundlage für weitere Arbeiten dienen kann. Die Kommission hat bis Ende Juni 1997 einen Fortschrittsbericht vorzulegen.


Quelle: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben