Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Fortgeschrittene Fernsehdienste - Unterstützung der Durchführung eines Aktionsplans

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine Ausschreibung zur Bereitstellung von Unterstützung für die Durchführung des "Aktionsplans zur Einführung fortgeschrittener Fernsehdienste in Europa" veröffentlicht.

Die Kommission beabsichtigt den Abschluß eines Dienstleistungsvertrags, durch den der Kommission spezialisierte Hilfe für den Teil des Aktionsplans zuteil werden soll, der sich mit dem Funkverkehrsbereich befaßt. Die Aufgabenstellung sieht die von Fachleuten vorzunehmende Beurteilung der Vorschläge von Rundfunk- und Fernsehsendern unter dem Blickwinkel ihrer kommerziellen Aspekte und insbesondere hinsichtlich folgender Fragen vor:

- inwieweit sie bei den Fernsehzuschauern auf Interesse stoßen können;
- Beurteilung der technischen Qualität der vorgeschlagenen Leistungen;
- Eingliederung der Sendung im Format 16/9 in die Strategie des Senders.

Der Auftragnehmer soll schließlich der Kommission eine Untersuchung der Ergebnisse sowie einen Bericht mit Empfehlungen vorlegen.

EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben