Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

CORDIS startet Informationsdienst für das Fünfte Rahmenprogramm im Web

CORDIS hat im WWW einen neuartigen Informationsdienst gegründet, der der Vorbereitung und Annahme des Fünften FTE-Rahmenprogramms gewidmet ist.

Nach seiner Annahme soll dieses Programm das Vierte Rahmenprogramm ersetzen, das Ende 1998 auslaufen soll.

Der Dienst hat das Ziel...
CORDIS hat im WWW einen neuartigen Informationsdienst gegründet, der der Vorbereitung und Annahme des Fünften FTE-Rahmenprogramms gewidmet ist.

Nach seiner Annahme soll dieses Programm das Vierte Rahmenprogramm ersetzen, das Ende 1998 auslaufen soll.

Der Dienst hat das Ziel, die CORDIS-Benutzer vollständig über alle wichtigen Entwicklungen und Themen, die während des langen Prozesses der Übernahme eines neuen Rahmenprogramms entstehen, auf dem laufenden zu halten, wovon viele die endgültige Form und den Inhalt des Fünften Rahmenprogramms beeinflussen werden.
%Der neue Dienst fungiert als "zentralisierter Informationsladen", der alle Informationen über die Vorbereitung des Fünften Rahmenprogramms an einer Stelle sammelt, die aus einer Reihe von Zusammenfassungen und vollständigen Textdokumenten, Verbindungen mit anderen wichtigen WWW-Stellen und Einzelheiten über Kontakte für weitere Information besteht.

Der Dienst enthält bereits die Einzelheiten über vorbereitende Entwicklungen, die innerhalb der Kommission stattgefunden haben, Perspektiven einiger Mitgliedstaaten und die ursprünglichen Positionen einiger beratender Gremien und repräsentativer Organisationen. Außerdem ist ein Führer enthalten, der erklärt, wie ein Rahmenprogramm verabschiedet wird.

Der Inhalt wird erheblich erweitert werden, wenn sich der Prozess der Übernahme des neuen Rahmenprogramms intensiviert. Die Berichterstattung wird sich hauptsächlich auf die direkt an der Vorbereitung des nächsten Rahmenprogramms Beteiligten konzentrieren - Institutionen der Gemeinschaft, spezialisierte Komitees, pan-europäische Gremien und Institutionen. Der Dienst beabsichtigt jedoch auch die Einzelheiten der Positionen und Meinungen all derjenigen bereitzustellen, die an europäischer FTE interessiert sind. Außerdem werden in Verbindung mit dem CORDIS-Nachrichtendienst regelmäßige Zusammenfassungen wichtiger Veranstaltungen und Themen bereitgestellt.

Die Kommission hat den Prozess der Übernahme eines neuen Rahmenprogramms am 10. Juli 1996 begonnen, als eine Reihe vorbereitender Richtlinien verabschiedet wurden. Diese Richtlinien sollen die Diskussion in den Institutionen der Gemeinschaft und der europäischen Forschungsgemeinschaft intensivieren und werden als Grundlage für die Formulierung eines konkreten Vorschlags der Gemeinschaft für das Fünfte Rahmenprogramm dienen. Dieses soll im Frühjahr 1997 verabschiedet werden, wonach die Arbeit der Verabschiedung einer legislativen Entscheidung vollständig beginnen wird.


Quelle: CORDIS-Informationssammelstelle
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben