Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Technische Unterstützung im Bereich Regionalpolitik für Ziel 1 in Griechenland und Portugal

Die Europäische Kommission, GD XVI, hat eine Ausschreibung veröffentlicht für den Abschluß eines Rahmenvertrages für die Erbringung technischer Unterstützungsleistungen betreffend Analyse und Bewertung spezifischer durch den Strukturfonds kofinanzierter Maßnahmen für Regionen (Ziel 1), die in ihrer Entwicklung etwas nachhinken.

Die Ausschreibung bezieht sich speziell auf Aktionen, die in Griechenland und Portugal unternommen werden. Das ausgewählte Unternehmen wird mit der Einrichtung und Führung eines beruflichen und unmittelbaren Dienstes betreffend Analyse und Bewertung besonderer Probleme in der Durchführung beauftragt.

Der Bieter muß über ein Netz qualifizierter Experten verfügen, die die erforderliche Erfahrung im Bereich von Maßnahmen der Strukturfonds in den beiden betreffenden Ländern besitzen und die in der Lage sind, diese Dienstleistung innerhalb der gesetzten Fristen zu erbringen.

Die technische Unterstützung ist spezieller Natur und zeitlich begrenzt, wobei die Kommission allein berechtigt ist, auf diese zurückzugreifen und die Ergebnisse hieraus zu verwerten.

EN FR

Verwandte Informationen

Länder

  • Griechenland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben