Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Produkte zur innovativen Berufsbildung in Europa

Eine im April 1996 in Brüssel veranstaltete Ausstellung hat es Berufsbildnern ermöglicht, sich über den Rahmen der Berufsbildungsprogramme der Gemeinschaft zu informieren und diese zu erörtern.

Auf dieser gemeinsam von der Europäischen Kommission und der flämischen Koordinati...
Eine im April 1996 in Brüssel veranstaltete Ausstellung hat es Berufsbildnern ermöglicht, sich über den Rahmen der Berufsbildungsprogramme der Gemeinschaft zu informieren und diese zu erörtern.

Auf dieser gemeinsam von der Europäischen Kommission und der flämischen Koordinationsstelle für das LEONARDO-DA-VINCI-Programm veranstalteten Ausstellung wurden eine große Anzahl von Produkten gezeigt, die im Rahmen von Projekten mit Finanzierung durch die Kommission auf dem Gebiet der Berufsbildung entwickelt wurden.

Damit sollte gezeigt werden, wie innovative Produkte vorteilhaft von der Gemeinschaft unterstützt werden können. Gleichzeitig sollte damit die Entwicklung neuer Produkte auf die gleiche Art sowie deren Anwendung ermutigt werden.

Mehrere parallel zu dieser Ausstellung veranstalteten Workshops waren der Diskussion von Fachthemen durch Interessenten an der Entwicklung von gemeinschaftlich finanzierten Produkten gewidmet. Dazu gehörten:

- Copyright und Rechtsbestimmungen;
- Marketing und Vertrieb
- Verbreitung als integrierender Bestandteil von Berufsbildungsprojekten;
- Der Einfluß europäischer Forschung auf dem Gebiet der Erziehung und Berufsbildung.

Berichte über die Workshops und Angaben über die Aussteller und Teilnehmer wurden inzwischen von der Europäischen Kommission veröffentlicht.


Quelle: Europäische Kommission, GD XXII
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben