Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission stellt 192 Millionen ECU für die Entwicklung von KMU in Italien bereit

Die Europäische Kommission will 192 Mio. ECU aus dem Strukturfonds für die Entwicklung von KMU in Italien bereitstellen. Ziele dieser Bezuschussung sind die Förderung der Anpassung italienischer Unternehmen an den Binnenmarkt und die Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Z...
Die Europäische Kommission will 192 Mio. ECU aus dem Strukturfonds für die Entwicklung von KMU in Italien bereitstellen. Ziele dieser Bezuschussung sind die Förderung der Anpassung italienischer Unternehmen an den Binnenmarkt und die Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Zu den finanzierten Maßnahmen zählen:

- Verbesserung der Produktionssysteme und der Organisation;
- Förderung technischer Innovation;
- Aufbau auf dem Gebiet der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen;
- Entwicklung von Netzen zwischen KMU-Dienstleistungsanbietern, sowie zwischen Kunden und Nachauftragnehmer-KMU;
- KMU-Zugang zu neuen Märkten, einschließlich Zugang zu öffentlichen Beschaffungsmärkten des Binnenmarkts und in Drittländern;
- Verbesserung der Qualifikation von Unternehmern in den Regionen von Zielgebiet 1.


Quelle: Europäische Kommission, GD XXIII
EN FR

Verwandte Informationen

Länder

  • Italien
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben