Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

TACIS-Programme für nukleare Sicherheit - Vertragsinformationen 1996

Die Europäische Kommission (GD IA) hat den Vertragsinformationsprospekt für die TACIS-Programme für nukleare Sicherheit 1996 veröffentlicht. Dieser Prospekt enthält Einzelheiten über die Projekte, die durch das TACIS-Programm für technische Unterstützung der Neuen Unabhängigen...
Die Europäische Kommission (GD IA) hat den Vertragsinformationsprospekt für die TACIS-Programme für nukleare Sicherheit 1996 veröffentlicht. Dieser Prospekt enthält Einzelheiten über die Projekte, die durch das TACIS-Programm für technische Unterstützung der Neuen Unabhängigen Staaten der früheren Sowjetunion und Mongolien finanziert werden.

Die Mehrzahl der zu finanzierenden Projekte werden in der russischen Föderation und der Ukraine durchgeführt. Dazu kommen Projekte in Armenien und Kasachstan, sowie zwei regionale Programme, die das gesamte TACIS-Einsatzgebiet abdecken. Viele dieser Projekte betreffen spezifische Kernkraftwerke, während andere für Sicherheitssysteme mit allgemeineren Anwendungsmöglichkeiten gedacht sind.

Unternehmen, die an einer Angebotsabgabe für die in dem Prospekt beschriebenen Verträge interessiert sind, werden gebeten, entsprechende Interessensbekundigungen an die Kommission einzusenden. Eine Reihe von Verträgen betreffend das Programm für nukleare Sicherheit in den PHARE-Ländern (Mittel- und Osteuropa) wird getrennt bekanntgemacht.


Quelle: Europäische Kommission, GD IA
EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Länder (4)

  • Armenien, Kasachstan, Russland, Ukraine

Fachgebiete

Kernfusion - Sicherheit
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben