Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Patentinformation auf CD-ROM

Das Europäische Patentbüro (EPO) und das US-Büro für Patente und Warenzeichen (USPTO) haben eine Einladung zur Ausschreibung für die Bereitstellung von Diensten in Zusammenhang mit der Veröffentlichung und Verbreitung einer CD-ROM-Ausgabe der Patentinformation lanciert.

Es ist erforderlich, daß der Vertragnehmer der Datenbank First Page Data Base (FPDB) Daten entnimmt, einer englischsprachigen Sammlung der beinahe gesamten Patentliteratur der Welt, die durch das USPTO, das EPO und das japanische Patentbüro (JPO) instand gehalten wird. Diese Datenbank enthält eine einzelne Eintragung von jedem erteilten Patent und entfernt doppelte Einträge, wo Patente in mehreren Ländern erteilt worden sind.

Das JPO hat bereits mit der regelmäßigen Produktion einer CD-ROM-Ausgabe der japanischen Patent-Zusammenfassungen unter Verwendung von MIMOSA-Software und Standard Generalized Markup Language (SGML) begonnen. Die gegenwärtige Ausschreibung, die durch das USPTO im Namen der beiden Büros geleitet und gemäß den Übernahmeverfahren der US-Regierung durchgeführt wird, betrifft die CD-ROM-Veröffentlichung der verbleibenden Teile der FPDB-Datenbank unter Verwendung des gleichen Formats. Die Ausschreibung umfaßt außerdem regelmäßige Aktualisierungen der CD-ROM.

EN FR
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben