Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Bangemann-Preis: Bekanntmachung der Sieger

Die Bangemann-Herausforderung, die 1994 von der Stadt Stockholm begründet wurde, um die interessantesten Verwendungen von Informationstechnologien zu demonstrieren, schloß am 22. Januar 1997 in Stockholm mit der Vergabe der Preise durch den König von Schweden.

Die Herausforde...
Die Bangemann-Herausforderung, die 1994 von der Stadt Stockholm begründet wurde, um die interessantesten Verwendungen von Informationstechnologien zu demonstrieren, schloß am 22. Januar 1997 in Stockholm mit der Vergabe der Preise durch den König von Schweden.

Die Herausforderung richtete sich an europäische Städte mit über 400.000 Einwohnern und forderte sie auf, ihre interessantesten Anwendungen für Informationstechnologien in den zehn im Bangemann-Report (Europa und die Informationsgesellschaft) genannten Bereichen vorzustellen. 16 Projekte, die neun Städte involvierten, erhielten Preise. Insgesamt wurden 110 Projekte aus 25 Städten in 11 Ländern eingereicht.

Die Sieger - nach Kategorie - waren:

- Telearbeit:
. Sieger: Neighbourhood Offices Network, Paris (CATRAL Agency)
. Besondere Erwähnung: Flex-Live, Stockholm, erhielt eine besondere Erwähnung, da es das einzige von einem Privatunternehmen geleitete Projekt war.

- Fernstudium:
. Sofia Distance Education, Stockholm;
. Virtual Campus over Infovia, Barcelona;
. SMART, Antwerp;

- Universitätsnetze:
. EaStMAN, Edinburgh;

- Telematik für KMU:
. EDIGO, Antwerp;
. Manchester Multimedia Network;

- Straßenverkehrsmanagement:
. TELERING, Rotterdam;

- Luftfahrtkontrolle:
. VAN (Value Added Network), Bremen;

- Gesundheitswesen:
. MAMS, Edinburgh;
. Bedside, Stockholm;

- Elektronische Angebotsabgabe:
. Stelha, Stockholm;

- Öffentliche Verwaltung:
. IPERBOLE, Bologna;
. Electronic Village Hall Network, Manchester;

- Die Datenautobahn für die Stadt:
. MANAP, Antwerp;
. Craigmillar Community Information Service, Edinburgh.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben