Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Multimedien-Ausbildung in Europa

Das französische Institut National de l´Audiovisuel (Nationales Institut der Audiowissenschaften) hat einen Leitfaden unter dem Titel "Where to get multimedia training in Europe" veröffentlicht. Dieser Leitfaden, der mit Unterstützung des gemeinschaftlichen MEDIA-Programms abg...
Das französische Institut National de l´Audiovisuel (Nationales Institut der Audiowissenschaften) hat einen Leitfaden unter dem Titel "Where to get multimedia training in Europe" veröffentlicht. Dieser Leitfaden, der mit Unterstützung des gemeinschaftlichen MEDIA-Programms abgefaßt wurde, enthält Angaben über eine Reihe von Multimedien-Kursen, die zur Zeit in Europa angeboten werden.

Der Leitfaden soll allen denen die Wahl eines geeigneten Lehrgangs ermöglichen, deren Berufsziel das Gebiet der Multimedien ist. Zur Zeit macht dieser Markt eine Boom-Zeit durch, insbesondere im Bereich der Netze, und mit der wachsenden Nachfrage nach Ausbildungsplätzen ist auch das Angebot entsprechend größer geworden. Die Zahl der angebotenen Lehrgänge hat sich zwischen 1995 und 1996 fast verdoppelt. Junge Menschen, die auf dem Gebiet der Multimedien tätig werden möchten, können jetzt unter einem umfangreichen Lehrgangsprogramm wählen, das die Vielfalt der erforderlichen technischen, künstlerischen und Management-Fähigkeiten widerspiegelt.

Ein weiterer, von INA angebotener Dienst ist der "Job and In-Company Training Course Exchange" -Dienst. Dieser vermittelt Absolventen einer Multimedien-Ausbildung und Berufstätigen auf diesem Gebiet Zugang zu dem umfangreichen europäischen Stellenangebot.


Quelle: Institut National de L'Audiovisuel, France
EN FR

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben