Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Wanderung und Verdünnung prioritärer Schadstoffe in von Deponien ausgehenden Schadstoff-Fahnen

Die Europäische Kommission, GD XII, hat den 13. Band einer Serie von Berichten über Technologien für den Umweltschutz veröffentlicht mit dem Titel "Factors controlling the migration and attenuation of priority pollutants in landfill pollution plumes" (Faktoren, die die Wanderu...
Die Europäische Kommission, GD XII, hat den 13. Band einer Serie von Berichten über Technologien für den Umweltschutz veröffentlicht mit dem Titel "Factors controlling the migration and attenuation of priority pollutants in landfill pollution plumes" (Faktoren, die die Wanderung und Verdünnung prioritärer Schadstoffe in von Deponien ausgehenden Schadstoff-Fahnen bestimmen).

Der Bericht enthält eine Zusammenfassung der Ergebnisse eines Forschungsprojekts (STEP CT90069), das zwischen 1991 und 1994 mit Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft durchgeführt wurde. Das Projekt untersuchte Fahnen an drei verschiedenen Deponien. Diese Fahnen wurden im Hinblick auf die Grundwasser-und Ablagerungsstruktur charakterisiert mit dem Ziel, die Redoxverhältnisse in der Fahne zu beschreiben, sowie im Hinblick auf die Verteilung organischer Chemikalien und Schwermetalle im Grundwasser. Darüber hinaus wurden mineralogische und mikrobielle Untersuchungen durchgeführt.


Quelle: Europäische Kommission, GD XII
EN FR

Verwandte Informationen

Fachgebiete

Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben