Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

IPTS Report - "Mobilität in Städten" im Brennpunkt

Die neueste Ausgabe des "IPTS Report" (Februar 1997), der monatlichen Fachzeitschrift des Instituts für technologische Zukunftsforschung (IPTS), enthält eine Reihe von Artikeln, die sich auf Themen bezüglich der Mobilität in Städten konzentrieren.

Diese Sonderausgabe "Mobilit...
Die neueste Ausgabe des "IPTS Report" (Februar 1997), der monatlichen Fachzeitschrift des Instituts für technologische Zukunftsforschung (IPTS), enthält eine Reihe von Artikeln, die sich auf Themen bezüglich der Mobilität in Städten konzentrieren.

Diese Sonderausgabe "Mobilität in Städten" untersucht eine Reihe von Forschungsbereichen, die entwickelt werden, um auf die durch Verkehrsstörungen und Begrenzungen persönlicher Mobilität in modernen Großstädten verursachten Probleme einzugehen. Mobilität ist eine grundlegende wirtschaftliche Tätigkeit, da die industrielle Tätigkeit direkt und oft in ernstzunehmendem Maße von der Effizienz des Güterverkehrs beeinflußt wird. Das europäische Verkehrswesen muß sich einer riesigen Herausforderung stellen, wenn es mit intelligenten und wettbewerbsfähigen Lösungen antworten und seine Marktstellung stärken will.

Zu den Themen, die von Artikeln in der Februarausgabe 1997 des "IPTS Report" behandelt werden, zählen:

- Mobilität und Kommunikation in den gegenwärtigen und zukünftigen Agglomerationen;
- Neue Fahrzeugtechnologien;
- Verkehrstelematik zum Verbessern verdichteter Stadtgebiete;
- Unkonventionelle Ansätze für Mobilität in Stadtgebieten;&L- Übergang zu nachhaltiger Mobilität;
- Entscheidungen über den optimalen städtischen Gütertransport.


Quelle: Institut für technologische Zukunftsforschung
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben