Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Jugend für Europa - Vademecum 1997

Die Europäische Kommission hat eine neue Ausgabe des Vademecums für das Programm "Jugend für Europa" herausgegeben, das bei der Ausarbeitung von Förderungsanträgen im Haushaltsjahr 1997 heranzuziehen ist.

Das Vademecum gibt eine kurze Übersicht über Zweck und Ziele des Progra...
Die Europäische Kommission hat eine neue Ausgabe des Vademecums für das Programm "Jugend für Europa" herausgegeben, das bei der Ausarbeitung von Förderungsanträgen im Haushaltsjahr 1997 heranzuziehen ist.

Das Vademecum gibt eine kurze Übersicht über Zweck und Ziele des Programms sowie über seinen Aufbau. Anschließend skizziert es die jeweiligen Ziele der fünf vom Programm "Jugend für Europa" geförderten Aktionen:

- Maßnahmen innerhalb der Gemeinschaft, die Jugendliche unmittelbar einbeziehen;
- Jugendbetreuer;
- Zusammenarbeit zwischen den in den Mitgliedstaaten zuständigen Strukturen;
- Austausch mit Drittländern;
- Information von Jugendlichen und Studien im Jugendbereich.

Das Vademecum dient als Leitfaden für Antragsteller. Es enthält Informationen zum Format der Anträge sowie über die bevorzugten Bereiche, für die Projekte gesucht werden. Der für das Jahr 1997 zur Verfügung stehende Gesamthaushalt beläuft sich auf 24,9 Mio. ECU.


Quelle: Europäische Kommission, GD XXII
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben