Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Seismische Risiken in der EU

Die Europäische Kommission, GD XII, hat den ersten Band eines Berichts über "Seismische Risiken in der Europäischen Union" veröffentlicht, der einen Überblick über die Hauptergebnisse und Leistungen der Forschungsprojekte im Bereich der seismischen Risiken gibt, die im Rahmen ...
Die Europäische Kommission, GD XII, hat den ersten Band eines Berichts über "Seismische Risiken in der Europäischen Union" veröffentlicht, der einen Überblick über die Hauptergebnisse und Leistungen der Forschungsprojekte im Bereich der seismischen Risiken gibt, die im Rahmen des Sektors "Klima und Naturgefahren" des gemeinschaftlichen Programms auf dem Gebiet von Umwelt und Klima durchgeführt wurden. Dieser erste Band umfaßt die zwischen 1990 und 1994 finanzierten Projekte. Der gegen Ende des Jahres erscheinende zweite Band umfaßt die im Rahmen des laufenden Programms (1994 -1998) finanzierten Projekte.

Die Veröffentlichung bringt die Arbeitspapiere zusammen, die im Mai 1996 auf zwei Sitzungen in Brüssel vorgestellt wurden und einen Überblick über die von der EU in Zusammenhang mit seismischen Risiken finanzierten Projekte geben. Auf diesen Sitzungen wurden sowohl neue Entwicklungen über die Gefahrenbestimmung und -bewertung als auch Studien des seismischen Verhaltens und der Anfälligkeit wichtiger Strukturen und Gebäude auf dem weiten Feld der erdbebenfesten Konstruktion und des Designs für Linderung seismischer Risiken präsentiert.


Quelle: Europäische Kommission, GD XIII
EN FR

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben