Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Ungenutzte Patente aus der früheren DDR

TINA Brandenburg GmbH, einer der Partner des Verbindungsbüros für Innovation im norddeutschen Raum, hat vor Kurzem eine Doppel-CD-ROM herausgebracht, die Informationen über mehr als 4.000 Patente aus der früheren DDR enthält.

Die CD-ROM wurde im Anschluß an die Durchsiebung v...
TINA Brandenburg GmbH, einer der Partner des Verbindungsbüros für Innovation im norddeutschen Raum, hat vor Kurzem eine Doppel-CD-ROM herausgebracht, die Informationen über mehr als 4.000 Patente aus der früheren DDR enthält.

Die CD-ROM wurde im Anschluß an die Durchsiebung von über 40.000 Patenten aus der ehemaligen DDR zusammengestellt. Sie enthält Informationen über Produkte und Verfahrensweisen in fast allen technologischen Bereichen, wie u.a.: Umwelttechnologie, Maschinenbau, Chemie, Biochemie, Energietechnologie, wissenschaftliche Ausrüstung, Meß- und Analysemethoden usw.

Die ausgewählten Patente haben folgende Eigenschaften gemeinsam:

- ein hohes Innovationsniveau;
- technische Anpassungsfähigkeit;
- Bedeutung des Technologietransfers;
- das Potential zur wirtschaftlichen Nutzung.

Die CD-ROM ist in erster Linie auf kleine und mittlere Unternehmen ausgerichtet, die nach neuen Produktideen bzw. Ideen suchen, auf die sie die Entwicklung ihrer eigenen Produkte aufbauen können.


Quelle: TINA Brandenburg GmbH, Deutschland

Verwandte Informationen

Programme

Länder

  • Deutschland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben