Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Zweite Europäische Konferenz über Wellenenergie

Die Europäische Kommission, GD XII, hat jetzt den Bericht über die Zweite Europäische Konferenz über Wellenenergie veröffentlicht, die im November in Lissabon stattfand.

Ziele dieser Konferenz waren ein verstärkter Erfahrungs- und Wissensaustausch über die verschiedenen Entwi...
Die Europäische Kommission, GD XII, hat jetzt den Bericht über die Zweite Europäische Konferenz über Wellenenergie veröffentlicht, die im November in Lissabon stattfand.

Ziele dieser Konferenz waren ein verstärkter Erfahrungs- und Wissensaustausch über die verschiedenen Entwicklungen auf dem Gebiet der Nutzung von Wellenenergie, sowie von Gezeiten-, Meeres- und Meerwasserwärme-Energie. In den letzten Jahren hat sich in Europa ein ausgeprägteres Interesse an der Nutzung von Meeresenergie gezeigt.

Nach einer erfolgreichen Untersuchungsphase in den Jahren 1992 und 1993 ist die Entwicklung der Wellenenergie inzwischen zu einem wesentlichen Bestandteil des gemeinschaftlichen Forschungsprogramms auf dem Gebiet der nichtnuklearen Energie (JOULE/THERMIE) im Rahmen des Vierten Rahmenprogramms geworden. Der Schwerpunkt der gemeinschaftlichen Forschung liegt dabei auf der Entwicklung von Pilotanlagen im Megawatt-Größenbereich, um die technische Durchführbarkeit der vorgeschlagenen Methodik nachzuweisen.


Quelle: Europäische Kommission, GD XIII

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben