Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

INTAS/Russische Föderation für Grundforschung - Projekte-Katalog

Nach Bekanntmachung einer gemeinsamen Aufforderung zur Unterbreitung von Vorschlägen im Oktober 1995 durch INTAS (den internationalen Verband zur Förderung der Kooperation mit Wissenschaftlern in den Neuen Unabhängigen Staaten) und die Russische Stiftung für Grundforschung (RF...
Nach Bekanntmachung einer gemeinsamen Aufforderung zur Unterbreitung von Vorschlägen im Oktober 1995 durch INTAS (den internationalen Verband zur Förderung der Kooperation mit Wissenschaftlern in den Neuen Unabhängigen Staaten) und die Russische Stiftung für Grundforschung (RFBR) wurde vor kurzem ein Katalog der von diesen Organisationen unterstützten Projekte veröffentlicht.

Es geht dabei um fast 150 Projekte. Jedes Projekt hat wenigstens vier Teilnehmer, d.h. zwei russische und zwei INTAS-Mitglieder (EU Mitgliedstaaten plus Norwegen und die Schweiz). Jedes Projekt wird mit maximal 60.000 ECU bezuschußt. Die unterstützten Projekte sind folgenden wissenschaftlichen Gebieten zuzuordnen;

- Physik, Astronomie und Astrophysik;
- Mathematik, Telekommunikation und Informationstechnologie;
- Chemie;
- Biowissenschaften;
- Erdwissenschaften, Umwelt und Energie;
- Technische Wissenschaften, Luft- und Raumfahrt;
- Wirtschaft- und Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften.


Quelle: INTAS-Sekretariat

Verwandte Informationen

Programme

Länder

  • Russland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben