Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Workshops über Europäische Bewußtseinsbildungs-Szenarien

Die Workshops über Europäische Bewußtseinsbildungs-Szenarien (EASW) sind eine Initiative des INNOVATION-Programms, dessen Launch im Jahre 1994 mit dem Ziel der Untersuchung möglicher neuer Aktionen und sozialer Experimente zur Förderung einer Umgebung erfolgte, die die Innovat...
Die Workshops über Europäische Bewußtseinsbildungs-Szenarien (EASW) sind eine Initiative des INNOVATION-Programms, dessen Launch im Jahre 1994 mit dem Ziel der Untersuchung möglicher neuer Aktionen und sozialer Experimente zur Förderung einer Umgebung erfolgte, die die Innovation in Europa begünstigt. Im CORDIS World Wide Web-Server wurde inzwischen eine neue Heimatseite eingerichtet, über die maximale Verbreitung der Methoden und der Ergebnisse dieser Initiative erreicht werden soll.

Die EASW-Initiative konzentriert sich auf zwei Aktionsgebiete:

- Bestimmung der Möglichkeiten für die Übertragung der besten Praxis unter unterschiedlichen kulturellen und politischen Verhältnissen mit gleichzeitiger Identifikation der Bedingungen für den Erfolg;
- Identifikation und Weiterentwicklung von Instrumenten und Werkzeugen zur Unterstützung des Know-how-Transferprozesses.

In der ersten Phase konzentrierten sich die Projekte auf die städtische Umgebung, damit sich soziale Akteure auf die Ausbildung einer gemeinsamen Vorstellung für die nachhaltige Entwicklung im jeweiligen lokalen/regionalen Zusammenhang konzentrieren können. In diesem Stadium leistete die Kampagne für nachhaltige Städteentwicklung unter der Leitung von GD XI einen wesentlichen Beitrag. In der zweiten, gerade begonnenen Phase wurde diese Initiative auf andere Bereiche ausgedehnt, für die nachhaltige Entwicklung relevant ist, darunter Gesundheit, Verkehr und Mobilität sowie Informationstechnologien.

Die EASW-Heimatseite enthält eine kurze Einführung über diese Initiative und Kontakte für einzelstaatliche Prüfer in den Mitgliedstaaten sowie ein "Bulletin Board" für die Diskussion dieser Initiative und ihre Weiterentwicklung. Außerdem können Benutzer eine Vielfalt von Software herunterladen, die sich auf diese Initiative bezieht, so daß sie selber Workshops veranstalten können.


Quelle: CORDIS Information Collection Unit

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben