Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Kommission verabschiedet EGKS-Haushaltsentwurf für 1998

Die Europäische Kommission hat am 29. Mai 1997 den Haushaltsentwurf für die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl für 1998 verabschiedet.

Der Haushaltsplan sieht Ausgaben in Höhe von 179 Mio. ECU vor, davon 84 Mio. ECU für Forschung. Für die Forschung im Bereich Stahl ...
Die Europäische Kommission hat am 29. Mai 1997 den Haushaltsentwurf für die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl für 1998 verabschiedet.

Der Haushaltsplan sieht Ausgaben in Höhe von 179 Mio. ECU vor, davon 84 Mio. ECU für Forschung. Für die Forschung im Bereich Stahl sind 56 Mio. ECU, für Forschung im Bereich Kohle 28 Mio. ECU eingeplant.

Der Haushaltsentwurf geht jetzt an das Parlament, den Rat und den EGKS-Beratungsausschuß (zur Information). Die endgültige Verabschiedung durch die Kommission erfolgt unter Berücksichtigung der bis dahin hierzu eingehenden Kommentare vor Ende dieses Jahres.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben