Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Studien und Beratungsleistungen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung

Die Europäische Kommission, GD XXII, hat einen Aufruf zur Interessenbekundung bezüglich Beratungsleistungen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung und Jugend veröffentlicht.

Auf der Grundlage der eingereichten Bekundungen wird die Kommission eine Liste potentieller Auftragnehmer erstellen. In diese Liste eingetragene Unternehmen werden zur Einreichung von Angeboten für spezifische Aufträge aufgefordert, wenn diese ausgeschrieben werden. Die Liste ist innerhalb der folgenden Bereiche in eine Anzahl von Themenbereichen unterteilt:

- A: Allgemeine Bildung (Vorschul-, Schul- und Hochschulbildung);
- B: Berufliche Bildung (insbesondere: Erstausbildung, Weiterbildung, Berufsberatungspolitik, Bereich der berufliche Qualifikationen);
- C: Jugendpolitik (Massnahmen zugunsten der Jugendlichen ausserhalb der allgemeinen und beruflichen Bildung);
- D: Horizontale Fragen in den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Bildung und der Jugendpolitik.

Eine ausführliche Liste der Themenbereiche ist im Aufruf zur Interessenbekundung zu finden. Die Studien und Beratungsleistungen können sich auf den derzeitigen Stand der politischen Konzepte und Massnahmen in den genannten Bereichen oder auf die Konzipierung neuer politischer Strategien und Massnahmen beziehen.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben