Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Neuer Generaldirektor der GFS gesucht

Die Europäische Kommission sucht einen neuen Generaldirektor für die Gemeinsame Forschungsstelle (GFS), der in Brüssel tätig sein soll.

Die GFS besteht aus einer Anzahl von Forschungseinrichtungen, die zur Durchführung von Arbeiten innerhalb der Forschungsprogramme der Gemeinschaft und anderen Aufgaben auf Aufforderung der Kommission gegründet wurden. Vor allem liegen diese Aufgaben in Bereichen, die unparteiisches und unabhängiges Fachwissen auf europäischer Ebene erfordern, und in Gebieten mit Bezug auf die Hauptpolitiken der Gemeinschaft. Darüber hinaus führt die GFS auch Forschung im Zusammenhang eines wettbewerblichen Ansatzes durch, wobei sie den Endnutzern ihrer Forschung so nahe wie möglich kommt und Zusammenarbeit mit anderen Forschungsorganisationen in den Mitgliedstaaten entwickelt.

Der Generaldirektor wird mit der Unterstützung des Rats der Gouverneure alle Maßnahmen treffen, die für das effiziente Funktionieren der GFS erforderlich sind. Insbesondere wird der Generaldirektor:

- Programmentwürfe für die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der GFS zur Vorlage bei der Kommission erstellen unter Angabe ihrer finanziellen Aspekte;
- eine Strategie für die GFS aufstellen, vor allem hinsichtlich wettbewerblicher Tätigkeiten, und die entsprechenden Maßnahmen zur Gewährleistung ihrer Durchführung treffen;
- Forschungsverträge mit Dritten aushandeln und abschließen;
- für die Umsetzung von Programmen und die finanzielle Verwaltung zuständig sein;
- die internationale Organisation der GFS bestimmen, vor allem unter Berücksichtigung der Haushaltserfordernisse;
- innerhalb der Grenzen der ihm von der Kommission übertragenen Befugnisse Befugnisse hinsichtlich der Einstellung und Beschäftigung von Personal ausüben.

Bewerber müssen Angehörige eines Mitgliedstaats der Europäischen Union sein und die folgenden Qualifikationen haben:

- einen soliden wissenschaftlichen und technischen Hintergrund;
- beträchtliche Führungserfahrung auf dem Gebiet der Forschung und technologischen Entwicklung;
- nachgewiesene Fähigkeit zur Förderung von Beziehungen zwischen Forschung und Industrie.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben