Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Beschaffung von Informations- und Telekommunikationssystemen und -diensten (SPRITE-S2)

Die Europäische Kommission, GD III, hat eine Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen bezüglich der Unterstützung und Leitung der Beschaffung von Informations- und Telekommunikationssystemen und -diensten lanciert. Der Aufruf fällt unter die Standardisierungsmaßnahmen (SPRITE-S2) im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT).

Organisationen werden ersucht, Vorschläge für zwei verschiedene Tätigkeiten einzureichen:

- Anwendung, Datenüberprüfung und Demonstration bestehender und neuer Methoden und Werkzeuge zur Unterstützung und Leitung von ICT-Systemen und Diensten, die auf offenen Spezifikationen beruhen;
- Verdeutlichung und Förderung, z. B. in Form von Ausbildungswerkzeugen, und Demonstration der Beispiele für beste Verfahren.

Die Vorschläge sollten im Normalfall von Arbeitsgemeinschaften mit mindestens zwei Partnern aus verschiedenen Mitgliedstaaten bestehen. Das Arbeitsprogramm identifiziert folgende Prioritäten:

- Beschaffungsmethoden und -werkzeuge als Antwort auf entstehende Marktbedingungen;
- Aufkommende Sonderbedürfnisse von Benutzergruppen;
- Betriebsvergleich der Beschaffungsverfahren;
- Beschleunigte Reaktion auf Beschaffungsprobleme wie den "Jahrtausendvirus";
- Ausbildungswerkzeuge für die Ausbildung und Wissensbildung.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben