Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Die Kommission lanciert 146 Pilotprojekte zur Unterstützung regionaler und städtischer Entwicklung

Die Europäische Kommission hat 146 Pilotprojekte lanciert, die zum Ziel haben, innovative Ideen zu regionalen und städtischen Entwicklungsprogrammen zu unterstützen. Insgesamt ECU 103 Mio. stammen aus dem Strukturfonds zur Finanzierung der Projekte, die insbesondere auf die En...
Die Europäische Kommission hat 146 Pilotprojekte lanciert, die zum Ziel haben, innovative Ideen zu regionalen und städtischen Entwicklungsprogrammen zu unterstützen. Insgesamt ECU 103 Mio. stammen aus dem Strukturfonds zur Finanzierung der Projekte, die insbesondere auf die Entwicklung neuer Methoden zur Schaffung von Arbeitsplätzen ausgerichtet sind.

Die zu unterstützenden Projekte unterteilen sich in folgende Gebiete:

- Neue Beschäftungsquellen: Es sind 41 Projekte ausgewählt worden, die Arbeitsplätze in Bereichen wie Umwelt, Kinderpflege, Unterstützung für ältere Personen und Verbesserung der Lebensbedingungen schaffen sollen;

- Interregionale Zusammenarbeit bei kulturellen Themen: Es werden insgesamt 32 Projekte zur Förderung und zum Schutz des Kulturerbes sowie Arbeitsplatzschaffung und Austausch von Methoden zur besten Verfahrensweise unterstützt;

- Innovation:
. Regionale Innovationsstrategien (RIS): Diese Projekte dienen der Förderung der Zusammenarbeit im öffentlichen/privaten Sektor, mit dem Ziel einer effizienteren Nutzung der Innovationsfähigkeit einer Region. Es wurden insgesamt 19 Projekte als förderungswürdig ausgewählt;
. Regionaler Technologietransfer (RTT): Unterstützung zur Einrichtung von Partnerschaften zwischen Regionen verschiedener Staaten, damit KMU in weniger begünstigten Regionen Zugang zu europäischen Netzwerken sowie Gelegenheit zum Technologietransfer erhalten. Sieben Projekte, die sich auf über 30 Regionen erstrecken, sind in diesem Bereich ausgewählt worden;

- Regional Information Society Initiatives (RISI, Regionale Informationsgesellschaftsinitiativen): Durch die Einrichtung von Partnerschaften in Regionen soll durch diese Projekte die Nutzung und Umsetzung der Informationsgesellschaft weiterentwickelt werden. Insgesamt 21 Projekte werden unter dieser Rubrik ausgewählt;

- Innovative Maßnahmen für städtische Entwicklungsprojekte: 26 Projekte, die sich mit gemeinsamen Problemen befassen, wie z. B. Verbesserung der Umwelt, soziale Integration, Sanierung benachteiligter Gebiete, Schutz architektonisch wertvoller Gebäude, Einsatz von Informationstechnologien, verbesserter Zugang, sowie ein Partnerschaftsansatz zur Schaffung von Arbeitsplätzen.


Quelle: Europäische Kommission, Dienst des Sprechers

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben