Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Hilfsleistungen bei der allgemeinen Einführungsphase von SIMAP

Die Europäische Kommission, GD XV, hat eine Ausschreibung über die Erbringung verschiedener Hilfsleistungen für die allgemeine Einführungsphase des Projekts SIMAP veröffentlicht.

Ziel des zum Programm IDA gehörenden Projekts SIMAP ist die Verbesserung der Qualität und der Verfügbarkeit von Informationen über das öffentliche Beschaffungswesen. Im Rahmen eines Pilotprojekts wird die elektronische Sammlung, Verarbeitung und Veröffentlichung der Ausschreibungen (wie diese Bekanntmachung) mittels standardisierter elektronischer Formulare, E-Mail, elektronischem Datenaustausch und das World Wide Web Site durchgeführt.

Es wird zur Angebotsangabe für folgende Leistungen aufgerufen:

- Soft- und Hardwareentwicklung zur Erweiterung des Pilot- auf ein voll betriebsfähiges System zur Unterstützung aller potentiellen Benutzer;
- Abbau, Beförderung und Wiederaufbau des Systems in einer Betriebsumgebung;
- betriebsrelevante und mehrsprachige Benutzerunterstützung sowie Help-Desk-Dienste für eine anfängliche Frist von 12 Monaten.

Die Kommission behält sich gemäß Artikel 11 (3)(f) der Richtlinie 92/50/EWG das Recht vor, in den 3 Jahren nach Abschluß dieses Vertrags mittels Verhandlungsverfahren Aufträge für weitere Dienstleistungen ähnlicher Art an denselben Auftragnehmer zu vergeben.

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben