Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Einrichtung von Informationstechnologiezentren in Drittländern des Mittelmeerraums - Phase II

Die Europäische Kommission, GD III, hat eine Ausschreibung über die Erbringung von Dienstleistungen betreffend die Einrichtung von Informationstechnologiezentren in Drittländern des Mittelmeerraums veröffentlicht.

Diese Dienstleistungen betreffen die Schulung für die Einrichtung von Informationstechnologiezentren in Drittländern des Mittelmeerraums, nachdem eine Liste der in Frage kommenden Informationstechnologiezentren anhand früherer Aufforderungen zur Angebotsabgabe erstellt wurde.

Die anzubietenden Dienstleistungen unterteilen sich in sechs Lose wie folgt:

- Los 1) Dienstleistungen betreffend die Schulung im Bereich der Verwaltung von Maßnahmen der Informationstechnologiezentren (mit Koordinierung im Rahmen der Lose 2 bis 6);
- Los 2) Dienstleistungen betreffend die Schulung für die Einrichtung von IT-Zentren, die Unterstützung im Bereich WWW und Multimediatechnologien bieten;
- Los 3) Dienstleistungen betreffend die Schulung für die Einrichtung von IT-Zentren, die Unterstützung im Elektrohandel bieten;
- Los 4) Dienstleistungen betreffend die Schulung für die Einrichtung von IT-Zentren, die Unterstützung im Bereich Qualitätskontrolle und -bescheinigung für Software bieten;
- Los 5) Dienstleistungen betreffend die Schulung für die Einrichtung von IT-Zentren, die Unterstützung für Anwendungen der Hochleistungsdatenverarbeitung bieten;
- Los 6) Dienstleistungen betreffend die Schulung für die Einrichtung von IT-Zentren, die Unterstützung im Bereich Technologien für Unternehmensprozesse bieten.

Es können Angebote für ein Los, mehrere oder alle Lose, jedoch jeweils das gesamte Los betreffend, eingereicht werden. Bei Angeboten für mehrere Lose ist für jedes Los ein separates Angebot einzureichen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben