Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Industrielle und technologische Kooperation in Peru

Die Europäische Kommission, GD IB, hat eine Bekanntmachung für eine Vorauswahl betreffend einen Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für Kofinanzierung und Verwaltung des EG-Projekts für industrielle und technologische Kooperation in Peru veröffentlicht.

Die Kommission beabsichtigt die Erstellung einer Auswahlliste interessierter europäischer Organisationen, die dann zu einem späteren Zeitpunkt aufgefordert werden, Partnerschaftsvorschläge einzureichen. Europäische Zentren für technologische Innovation, die an der Einrichtung, Koordierung und Kofinanzierung (30 %) der diversen Projekttätigkeiten interessiert sind, werden aufgefordert, sich zu bewerben.

Hauptziel des Projektes ist, Perus industrielle Entwicklung durch Unterstützen der technologischen Entwicklung peruanischer Unternehmen in diesem Sektor zu unterstützen, um sie, vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU), durch den Transfer von europäischem Know-how auf den Stand der Technologie im internationalen Wettbewerb zu bringen.

Vorausgewählt werden maximal 10 Organisationen. Nur diese ausgewählten Organisationen können an der Ausschreibung teilnehmen. Bewerbungen von Gruppen werden bevorzugt. Die geplante Laufzeit des Projekts beträgt zwei Jahre.

Verwandte Informationen

Länder

  • Griechenland
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben