Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Sensibilisierungskampagne für KMU zum Thema Gesundheit und Sicherheit

Im Rahmen des Programms SAFE (Safety Actions for Europe) hat die Europäische Kommission beschlossen, sich der Fachkenntnisse des Netzwerks der Euro Info Centres zu bedienen, um unter KMU den Bekanntheitsgrad der Konzepte Gesundheit, Sicherheit und Hygiene am Arbeitsplatz zu ve...
Im Rahmen des Programms SAFE (Safety Actions for Europe) hat die Europäische Kommission beschlossen, sich der Fachkenntnisse des Netzwerks der Euro Info Centres zu bedienen, um unter KMU den Bekanntheitsgrad der Konzepte Gesundheit, Sicherheit und Hygiene am Arbeitsplatz zu verbessern.

Die meisten Veranstaltungen während der Kampagne finden in der dritten Oktoberwoche 1997 unter dem Titel European Week for Health and Safety on the Work Site' (Europäische Woche für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz) statt. Mit der Kampagne wird beabsichtigt, den europäischen KMU ein besseres Verständnis um die verschiedenen Spezifikationen hinsichtlich Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu vermitteln, indem man diese am Beispiel eines Unternehmens veranschaulicht.

Die einzelnen EIC organisieren für die KMU in ihrem jeweiligen Bereich eine SAFE Veranstaltung. Dazu gehört - in einem oder mehreren Unternehmen vor Ort - eine Demonstration guter Verfahrenspraxis auf dem Gebiet der Gesundheit, Sicherheit und Hygiene. Die Veranstaltungen werden in Partnerschaft mit den entsprechenden Lokalbehörden und Sozialpartnern organisiert und über die lokalen Medien publiziert. Für die laufende Kampagne sind ca. 150 Veranstaltungen geplant, die über ganz Europa verstreut stattfinden sollen.


Quelle: Europäische Kommission, GD XXIII

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben