Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

INNOVATION - Moderierte Planungs-Workshops

Die Europäische Kommission hat ein neues Buch über die "Moderierten Planungs-Workshops" des Programms INNOVATION veröffentlicht. Die Workshops wurden von vielen INNOVATION-Projekten in ihrer Anfangs- und Definitionsphase erfolgreich eingesetzt.

Das Buch bietet einen Einblick ...
Die Europäische Kommission hat ein neues Buch über die "Moderierten Planungs-Workshops" des Programms INNOVATION veröffentlicht. Die Workshops wurden von vielen INNOVATION-Projekten in ihrer Anfangs- und Definitionsphase erfolgreich eingesetzt.

Das Buch bietet einen Einblick in die Methode "Moderierte Planungs-Workshops" als einem Verfahren zum Verbessern der Effektivität transnationaler Projekte. Es folgt auf das Heft "Building successful multi-partner projects" (über den Aufbau erfolgreicher Projekte mit mehreren Partnern), das sehr weite Verbreitung fand.

Der Workshop-Ansatz kann angewendet werden, um bei der Organisierung neuer Projekte zu helfen oder um die Effektivität bestehender Partnerschaften zu verbessern, indem er sich auf die Ziele und auf die Übereinstimmung unter den Teilnehmern konzentriert. Das Hauptmerkmal dieses Ansatzes ist die Verwendung eines unabhängigen "Facilitator", der die Arbeit der Teilnehmer lenkt und leitet.

Moderierte Planungs-Workshops sind nur eine der Methoden, die von INNOVATION-Projekten zur Verbesserung des Projektmanagements eingesetzt werden. Andere Methoden sind interkulturelle Tools, Projektmanagement-Software und Leitfäden.


Quelle: Europäische Kommission, GD XIII

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben