Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Gute Verfahrensweisen beim Management von F&E-Zusammenarbeitsprojekten

Die Initiative EUREKA hat einen Leitfaden mit dem Titel Good practice in R&D collaboration management' (Gute Verfahrensweisen beim Management von F&E Zusammenarbeitsprojekten) veröffentlicht, der europäischen Unternehmen dabei helfen soll, die Schwierigkeiten bei der Teilnahme...
Die Initiative EUREKA hat einen Leitfaden mit dem Titel Good practice in R&D collaboration management' (Gute Verfahrensweisen beim Management von F&E Zusammenarbeitsprojekten) veröffentlicht, der europäischen Unternehmen dabei helfen soll, die Schwierigkeiten bei der Teilnahme an Kooperationsprojekten zu überwinden.

Der Leitfaden befaßt sich zunächst mit den Gründen zur Aufnahme eines Kooperationsprojekts und den sich ableitenden Vorteilen und Problemen. Es werden Ratschläge zur Partnersuche und Beurteilung der Eignung potentieller Partner gegeben. Der Leitfaden wendet sich danach der Gestaltung von Kooperationsverträgen zu. Es werden Themen wie u.a. die Kommunikation zwischen Partnern und dem Projektmanagement sowie die Berücksichtigung kultureller Unterschiede behandelt. Schließlich werden auch Fragen des geistigen Eigentumsrechts und der Nutzung von Forschungsergebnissen angeschnitten, wie auch etwaige Probleme, die sich ergeben, wenn ein Projekt zusammenbricht.


Quelle: EUREKA Sekretariat

Verwandte Informationen

Programme

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben