Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

PROVOST - Vorhersage des saisonalen Klimas

An dem Projekt PROVOST (Vorhersage von Klimaschwankungen auf saisonalen Zeitskalen) arbeitenden europäischen Wissenschaftlern ist es gelungen, ein Computermodell zu entwerfern, das zuverlässige globale, regionale und saisonale Klimavorhersagen liefern kann.

PROVOST ist ein Fo...
An dem Projekt PROVOST (Vorhersage von Klimaschwankungen auf saisonalen Zeitskalen) arbeitenden europäischen Wissenschaftlern ist es gelungen, ein Computermodell zu entwerfern, das zuverlässige globale, regionale und saisonale Klimavorhersagen liefern kann.

PROVOST ist ein Forschungsprojekt, an dem 11 europäische Teams im Rahmen des Gemeinschaftsprogramms Umwelt und Klima an Klimamodellen und der Klimavorhersage beteiligt sind. Es wird vom europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersagen (ECMWF) in Reading, Vereinigtes Königreich, koordiniert und von der Europäischen Kommission (GD XII) verwaltet.

Die Entwicklung des PROVOST-Computers und sein Erfolg in der Vorhersage des diesjährigen "El Nino" Naturereignisses und den damit verbundenen Auswirkungen weltweit kennzeichnet einen wichtigen Schritt nach vorn auf dem Weg, saisonale Vorhersagen in Europa machen zu können.

Diese Entwicklung könnte aus einer Vielfalt verschiedener Gründe von unermeßlichem wirtschaftlichem und sozialem Wert sein: Pflanzen könnten besser ausgewählt werden, um die Erträge zu maximieren, die Lagerung von Brennstoff als Heizmaterial für den nächsten Winter könnte optimiert werden und so weiter. Die im Rahmen von PROVOST durchgeführte Forschung spricht auch auf aktuelle, von der Konferenz in Kioto reflektierte Bedenken über die Zunahme von Treibhausgasen und dem Einfluß des Menschen auf das zukünftige Klima der Erde an.


Quelle: Europäische Kommission, GD XII

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Meteorologie - Umweltschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben