Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Entwicklung und Vermarktung von EO-Produkten

Die Gemeinsame Forschungsstelle (GFS) der Europäischen Kommission hat eine Ausschreibung bezüglich der Entwicklung und Vermarktung von Erdbeobachtungsdaten-Produkten (EO-Produkten) veröffentlicht. Die Ausschreibung ist Teil der Benutzerunterstützungskomponente des Programms des Zentrums für Erdbeobachtung (CEO).

Ziel des CEO-Programms der Europäischen Kommission ist die Förderung der Verwendung von Erdbeobachtungsdaten (EO) und die Verstärkung der europaweiten Kommunikation bei der Herstellung und beim Austausch von Informationen und Daten zwischen Erbringern und Benutzern von Erdbeobachtungsdiensten. Das CEO befindet sich gegenwärtig in der Planungs- und Implementierungsphase, die von 1996 bis 1998 läuft.

Die Angebote für die "Entwicklung und Vermarktung von EO-Produkten" müssen:

- auf erfolgte Marktbewertungen aufbauen, die z. B. in den Workshops des CEO über Kundensegmente durchgeführt wurden. Ziel ist die Entwicklung und Bereitstellung für die Benutzer von EO-abgeleiteten Produkten oder Dienstleistungen, die ihren Informationsbedarf bei spezifischen fachlichen Aufgaben decken,

- die Entwicklung eines Produkts oder einer Dienstleistung auf der Grundlage einer Marktanalyse beinhalten. Diese sollte auf einer erfolgten Entwicklung und/oder Produktion durch den Auftragnehmer aufbauen und einen bestimmten Anteil an auf einen bestimmten Kunden und seine Fachbereiche zugeschnittenen Merkmalen beinhalten.

Als Teil des Auftrags muss der Auftragnehmer:

- einen Vermarktungsplan für das Produkt oder die Dienstleistung erstellen;
- in der Lage sein, das neue Produkt oder die neue Dienstleistung vorzuführen und einen Plan für die Werbemassnahmen vorzulegen.

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben