Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Strahlenschutzforschung 1992-1995 - Schlußbericht

Die Europäische Kommission hat einen Abschlußbericht über ihre Tätigkeiten auf dem Gebiet des Strahlenschutzes in den Jahren 1992 bis 1995 im Rahmen des spezifischen Programms der Gemeinschaft über die Sicherheit bei der Kernspaltung veröffentlicht. Die drei großen Bände der V...
Die Europäische Kommission hat einen Abschlußbericht über ihre Tätigkeiten auf dem Gebiet des Strahlenschutzes in den Jahren 1992 bis 1995 im Rahmen des spezifischen Programms der Gemeinschaft über die Sicherheit bei der Kernspaltung veröffentlicht. Die drei großen Bände der Veröffentlichung enthalten einen umfassenden Bericht über den wissenschaftlichen Fortschritt während dieses Zeitraums.

Das Programm 1992-1995 führte die bereits abgeschlossenen multinationalen Mehrpartnerverträge fort, die die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Forschungsgruppen vorantreiben und dazu beitragen, daß die Forschung auf spezielle Problembereiche konzentriert ist. In dem Programm wurden 102 multinationale Mehrpartnervorschläge mit 385 Einzelprojekten finanziert. Die drei Hauptbereiche des Programms waren:

- Strahlen- und Radioaktivitätsexposition des Menschen;
- Folgen der Strahlenexposition des Menschen: Abschätzung, Verhütung und Behandlung;
- Risiken der Strahlenexposition und ihre Bewältigung.

Die Veröffentlichung enthält die nach diesen Teilen gegliederten Schlußberichte jedes Projekts. Außerdem enthält sie über jeden multinationalen Mehrpartnervertrag einen eigenen Bericht, der einen Überblick über die geleistete Arbeit mit den Ergebnissen jedes einzelnen Gruppenmitglieds bietet.


Quelle: Europäische Kommission

Verwandte Informationen

Programme

Fachgebiete

Strahlenschutz
Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben