Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

TERES II - Erneuerbare Energie in Europa

Die Europäische Kommission hat soeben die zweite Ausgabe von "The European Renewable Energy Study (TERES II)" veröffentlicht.

Die im Rahmen des ALTENER-Programms finanzierte Studie bringt die 1994 veröffentlichte erste Ausgabe auf den neuesten Stand. Sie soll ein aktuelles Na...
Die Europäische Kommission hat soeben die zweite Ausgabe von "The European Renewable Energy Study (TERES II)" veröffentlicht.

Die im Rahmen des ALTENER-Programms finanzierte Studie bringt die 1994 veröffentlichte erste Ausgabe auf den neuesten Stand. Sie soll ein aktuelles Nachschlagewerk über erneuerbare Energie in Europa zur Verfügung stellen und die Entwicklungsmöglichkeiten bis 2020 aufzeigen. Die Studie identifiziert folgende Schlüsselergebnisse:

- Erneuerbare Energien machen 5,3% des Primärenergiebedarfs der EU und 1,7% des Primärbedarfs Osteuropas aus;
- Der Markt für erneuerbare Energie in der EU wächst um 4,3 Milliarden ECU pro Jahr;
- TERES II prognostiziert, daß erneuerbare Energie im Jahr 2020 bis zu 14% zur Primärenergie beitragen kann.

Die Studie präsentiert vier Szenarios für die Politikentwicklung in bezug auf erneuerbare Energien und umreißt ihre Auswirkungen auf die Umwelt, Energiesicherheit, Investitionen und Arbeitsplätze und Exporte.


Quelle: Europäische Kommission, GD XVII

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben