Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Schulung und Akzeptanz von Fachwissen für die Informationsgesellschaft

Die Europäische Kommission, GD XIII, hat eine Ausschreibung betreffend den Zugang zum Fachwissen der Berufe im Bereich der multimedialen Information veröffentlicht.

Die weltweiten Informationsnetze beeinflussen in immer grösserem Masse alle Aspekte unserer Gesellschaft, weshalb eine wachsende Notwendigkeit dafür besteht, das zum Nutzen der neu erschlossenen Gelegenheiten erforderliche Fachwissen weiter zu entwickeln. Ziel dieser Ausschreibung ist es, eine Versuchsaktion innerhalb der Länder der Europäischen Union und der EFTA zu starten, die folgendes ermöglichen soll:

die Ausbildung von Jugendlichen und Erwachsenen auf Fachgebieten, für die bei der Informationsindustrie und der europäischen Wirtschaft Bedarf besteht;
- die soziale Akzeptanz dieser anspruchsvollen Schulung bei den Bürgern durch Einführungsveranstaltungen zu fördern, die jedem Bürger die jederzeit einsetzbaren Orientierungshilfen vermitteln sollen, die sie in der Informationsgesellschaft auf privater und beruflicher Ebene benötigen.

Das Projekt ist in vier Phasen unterteilt:

- Vorbereitung eines detaillierten Unterrichtsplans;
- Durchführung von Ausbildungsprogrammen und Veranstaltungszyklen;
-Durchführung eines Seminars und die Verbreitung der Ergebnisse;
- Auswertung und Schlussbericht.

Die Dienstleistung muss binnen 24 Monaten erbracht werden.

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben