Forschungs- & Entwicklungsinformationsdienst der Gemeinschaft - CORDIS

Structural Biology Industrial Platform

Die "Structural Biology Industry Platform" (SBIP) ist eine von elf Industrieplattformen, die im Biotechnologie-Forschungsprogramm der EU eingerichtet wurden, um Beziehungen zwischen Forschern und der Industrie in diesem Bereich zu verbessern.

Die SBIP hatte ihr Gründungstreff...
Die "Structural Biology Industry Platform" (SBIP) ist eine von elf Industrieplattformen, die im Biotechnologie-Forschungsprogramm der EU eingerichtet wurden, um Beziehungen zwischen Forschern und der Industrie in diesem Bereich zu verbessern.

Die SBIP hatte ihr Gründungstreffen im Sommer 1997. Sie zielt unter anderem darauf ab, zur Entwicklung des Fünften Rahmenprogramms beizutragen, vor allem in der Schlüsselaktion "Zellenfabrik". Andere Bereich, in denen ein Beitrag der Plattform angestrebt wird, sind Informationsinfrastruktur, Beteiligung und Unterstützung von KMU und die EUREKA-Initiative.

Die Plattform wird Versammlungen fördern, auf denen sich Vertreter von an einer besseren Vernetzung in Europa auf dem Gebiet der strukturellen Biologie interessierten Unternehmen zur Diskussion gemeinsamer Fragen und Probleme treffen können. Eine Anzahl von Tätigkeiten werden von Arbeitsgruppen durchgeführt, zu denen Organisationen und Einzelpersonen zählen können, die nicht Mitglieder der Plattform sind.

Eine wichtige Initiative, die im Laufe des nächsten Jahres eingeleitet werden soll, ist ein Preis für das am besten konstruierte Molekül des Jahres. Dieser Preis soll die Bemühungen auf dem Gebiet Molekulardesign und -technik im Bereich der strukturellen Biologie fördern.


Quelle: Europäische Kommission, GD XII

Verwandte Informationen

Folgen Sie uns auf: RSS Facebook Twitter YouTube Verwaltet vom Amt für Veröffentlichungen der EU Nach oben